degb

info@tectum.tv | +49 30 915 034 45 | Mo-Fr 8:00-18:30  

Part 2 i-SPEED PL Führerschein

iSpeedPL_page.png In einem intensiven Wochenende steht das Handling der Olympus i-SPEED PL im Focus. Die Olympus i-SPEED PL ist eine leistungsstarke und zugleich preiswerte Highspeedkamera. Sie zeichnet sich durch ein schnelles Handling, hohe Frameraten und eine extreme Mobilität aus. Dieser Kurs geht gezielt auf das Handling im Menü, die Optionen sowie die Bedingungen für die richtige Belichtung ein. Anhand verschiedenster Dreh Situationen werden die Eigenschaften der Kamera erprobt. Im Mittelpunkt stehen die vier verschieden Hauptformate RAW-hsr, uncompressed non-RAW in bmp und compressed non-raw in jpg und hsv, sowie die SetUps für schnelle, sichere und effektive Arbeitsweisen am Set und im Wrangling. Dazu zählt auch eine umfassende Postproduktion, die auf die speziellen Anforderungen wie Rhythmus und Rampen eingeht. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, um Ihnen optimale Bedingungen im Arbeiten mit der Kamera, im Schnitt und bei den Gesprächen mit den Trainern zu bieten. Zudem erhalten Sie umfassende Materialien zur Vorbereitung Ihres nächsten Drehs mit der Olympus i-SPEED PL. In Kombination mit dem ersten Workshop gibt es den i-SPEED PL Führerschein. Das bedeteut, dass Sie sich die i-SPEED PL ohne einen Operator für Ihre Dreharbeiten ausleihen könnten!

In Kombination mit dem 1. Workshop – „Lichtkonzept/Frameraten“ bekommen Sie ein Zertifikat, welches eigenständiges Arbeiten mit der Olympus i-SPEED PL ohne Operator ermöglicht.

Am Ende des Kurses können Sie die Olympus i-SPEED PL bedienen, alle Einstellungen der Situation entsprechend wählen und bezüglich des Workflows die effektivste Entscheidung fällen. Sie können Ihre Wahl gegenüber Redakteuren, Produzenten und Regisseuren fundiert begründen.


Technik

  • Olympus i-SPEED PL
  • Licht: Kunstlicht Tungsten, flicker Free und HighSpeed Tageslicht

 

Voraussetzungen

  • Für den Olypmus PL Führerschein: 1. Workshop

 

Trainer

  • Christian Klimke, DIT und Stereograph
  • Torsten Schimmer, DOP und Stereopgraph
  • Markus Aha, 3D Post, AHA-Media

 

Datum

  • tba

 

Preis

  • 390 Euro early Bird bis tba (inklusive MwSt.)
  • 465 Euro regulär (inklusive MwSt.)
  • 50% der Workshopgebühren werden bei einer zukünftigen Equipmentanmietung bei tectum angerechnet

Der Workshop am 24/25ten November 2012 war ein toller Erfolg. Und wir werden den Part 2 des Workshops auf jeden Fall wiederholen. Ein Paar Bilder zu dem Workshop findet Ihr demnächst unter anderem unter Projekten auf unserer Internetseite, aber auch bei Facebook unter:

http://www.facebook.com/S3DBerlin

Für die Zusendung weiterer Informationen oder die Anmeldeformulare könnt ihr uns eine Email an workshops@tectum.tv senden.