degb

info@tectum.tv | +49 30 915 034 45 | Mo-Fr 8:00-18:30  

Wie bereite ich einen High-Speed Dreh vor?

HighSpeed_Lichtkonzepte_Page.pngDieser Kurs besteht aus einem Onlineseminar mit einer Einführung in die Licht- und Kameratechnik, sowie einem Präsenzseminartag, der den Teilnehmern die Möglichkeit bietet das Erlernte gleich anzuwenden.

Die meisten von und schauen gebannt zu, wenn die Technik die Geheimnisse lüftet, die mit bloßem Auge nicht zu sehen sind. Diesen Effekt nutzen die Werbung, die Wissenschaft und der Sport schon lange.

Unsichtbares sichtbar machen. Das ist das große Geheimnis hinter dem Phänomen Zeitlupe. Was passiert eigentlich, wenn eine Glühbirne zerspringt, ein Wassertropfen auf eine Herdplatte fällt oder ein Pfeil durch einen Luftballon geschossen wird? Christain Klimke führt die Teilnehmer während seines Onlineseminars in die Welt der Zeitlupe ein. Das Highlight ist ein Seminartag vor Ort in Berlin, an dem die Teilnehmer lernen verschiedene High Speed Kameras zu bedienen.

Am Ende des Workshops sind die Teilnehmer in der Lage, die ideale Framerate, das dafür notwendige Licht und das entsprechende Kamerasystem für ihre Anforderungen zu bestimmen.
 
Dieser Webinar-Workshop eignet sich hervorragend als Vorbereitung zum High Speed Kamera „Führerschein“, sodass die Teilnehmer auch ohne einen zusätzlichen Operator eine High Speed Kamera leihen dürfen.

Der Präsenzseminartag findet bei uns im Haus statt.

 

Technik

  • Phantom Miro
  • Olympus i-SPEED PL
  • Sony FS700 
  • tba
  • Licht: Kunstlicht Tungsten, flicker Free und HighSpeed Tageslicht

 

Voraussetzungen

  • keine

 

Trainer

 

Datum

 

Preis

  • tba

Für die Zusendung weiterer Informationen oder die Anmeldeformulare könnt ihr uns eine Email an workshops@tectum.tv senden.